Schließen
 

Historie

Toni Weber.
Taschen und Hüllen mit Geschichte.

Die Toni Weber GmbH ist seit 1963 im Kunststoffhüllenbereich tätig. Waren es zu Beginn Produkte für den Bürobedarf wie beispielsweise Prospekthüllen oder Register, stellt Toni Weber heute vorwiegend Produkte für Lager- und Logistik-Kennzeichnung her. Hier liegt unser Schwerpunkt vor allem im Bereich Drahtbügeltaschen und Magnettaschen.

Im Laufe der Jahre wurde das Produktprogramm stetig verändert und den Marktgegebenheiten angepasst. Die daraus resultierenden Veränderungen machten es notwendig, eine neue moderne Produktionsstätte zu errichten. So sind wir Mitte des Jahres 2008 in unsere neuen Räumlichkeiten im Industriegebiet Saarbrücken-Bübingen umgezogen.

Durch den Umzug in das neue Firmengebäude konnten wir auch unser Lager erheblich vergrößern. Hier halten wir viele Standardartikel für Sie bereit.

Schon seit Beginn legen wir großes Augenmerk auf spezielle, individuelle, kundenspezifische Artikel, welche wir nach Ihren Vorgaben fertigen. So haben wir unseren Maschinenpark auf flexible Fertigungsmöglichkeiten ausgerichtet und können somit auf viele Ihrer Wünsche schnell reagieren.

1963

Toni Weber stellt Artikel für den Bürobedarf her

In den Büros gibt es noch keine Computer, so dass man viele Ordnungssysteme wie Aktenordner, Register und Mappen braucht. Hergestellt werden diese Organisationshilfen aus Kunststoff oder Karton. Im Siebdruckraum werden die Artikel bei Bedarf bedruckt.

1975

Anschaffung eines Vollautomaten

Mitte der 1970er Jahre erweitert ein Vollautomat zur Herstellung von Prospekthüllen aus Polypropylen (PP) den Maschinenpark. Dieser Vollautomat ist einer der ersten in Deutschland. In zwei Schichten werden täglich ca. 40.000 Prospekthüllen im Format DIN A4 und DIN A5 hergestellt und bundesweit vertrieben.

1995

Neuausrichtung der Produkte

Statt auf Standardartikel zu setzen, konzentriert man sich nun auf Sonderanfertigungen und stellt kundenspezifische Hüllen, Hefter, Etuis und Bankartikel aus Polyvinylchlorid (PVC) her, die auf Wunsch auch bedruckt werden.

 
2000

Ein neuer Geschäftsbereich kommt hinzu

Die Digitalisierung hat zur Folge, dass der Bedarf an Artikeln zur Organisation des Büroalltags sinkt. Die Toni Weber GmbH wendet sich der Lagerlogistik zu. Die Produktpalette wird um Artikel wie Drahtbügel-, Hänge- und Magnettaschen, Gleitverschlusstaschen und Werkstatthüllen zur Lager- und Transportkennzeichnung und zur Organisation des Warenflusses erweitert. Die hochwertigen Kunststoffhüllen, Dokumententaschen und Dokumentenhüllen werden in vielen Größen und Farben hergestellt.

2008

Umzug in neues Produktionsgebäude

Bald ist die bereits erweiterte Produktionshalle am alten Standort zu klein und ein neuer Produktionsstätte wird gebaut. Der Umzug erfolgt im Sommer 2008.

2020

Einführung eines Webshops

Im Zuge der Neugestaltung der Homepage wird ein Webshop eingerichtet. So kann der Kunde Produkte zur Lagerhaltung und Transportkennzeichnung bequem online bestellen.